Vor dem Rückrundenstart PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. März 2015 um 08:45 Uhr

Am Sonntag beginnt mit dem Nachholspiel gg. den FC Illerkirchberg das Spieljahr 2015. Die Vorbereitung war für den SVI alles andere als optimal. Neben dem fast schon zu erwartenden Witterungs- u. Platzproblemen kam gegen Ende der Vorbereitungszeit auch noch die Grippe- und Erkältungswelle hinzu, die den Spielerkader dramatisch eindämmte. So konnte der SVI bis jetzt nur zwei Vorbereitungsspiele durchführen. Das letzte Spiel, dass eigentlich am Dienstag, 10.03. in Au stattfinden sollte, mußte nun wegen Spielermangels kurzfristig abgesagt werden.

Aktuell ist auch zumindest das Reservespiel gegen Illerkirchberg stark gefährdet. Keine leichte Aufgabe derzeit für Trainer Patrick Daikeler, der sich dies alles sicherlich etwas anders vorgestellt hat zu Beginn des Jahres. Zudem zeigt sich wieder einmal, wer bereit ist, Zeit zu opfern für den Fußball und wer andere Interessen vorzieht, obwohl man Zusagen gemacht hat. Eine reine Charaktersache und für die Verantwortlichen mehr als enttäuschend. 

Das Team von Coach Daikeler ist allerdings heiß auf den Sonntag und stellt sich natürlich auf ein umkämpftes Spiel gegen Illerkirchberg ein. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass der Gast sicherlich weiterhin im Rennen um den Relegationsplatz bleiben möchte, auf den sich aktuell auch noch Ingstetten und Bellenberg berechtigte Hoffnungen machen können.