SV Grafertshofen - SV Illerzell 0:1 (0:0) PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 21. März 2014 um 14:27 Uhr

Mit einem verdienten Sieg ist der SV Illerzell nach der Winterpause in Grafertshofen gestartet. In der ersten Halbzeit waren genügend Chancen vorhanden um eine beruhigende Führung erzielen zu können. In der 2. Halbzeit flachte die Partie immer weiter ab. Garanten des Sieges waren Torhüter Bleyer mit 2 Glanzparaden in der Schlußphase und Goldtorschütze Dennis Bauer in der 90. Minute.

Die beiden Reservemannschaften bestritten ein Freundschaftsspiel. Auch hier war der SV Illerzell mit 2:1 erfolgreich.

Die Begegnungen SV Esperia Italia Neu-Ulm - SV Aufheim 1:2 und FC Illerkirchberg - RSV Wullenstetten 5:0 komplettierten den vorgezogenen Spieltag.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. Mai 2014 um 09:50 Uhr