SVI gewinnt Blitzturnier in Illerberg PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 04. August 2013 um 17:49 Uhr

Langsam wird's unheimlich. Was der SVI in der Vorbereitung gezeigt hat, läßt manchen schon jubeln. Beim Einweihungsturnier des neuen Sportplatzes in Illerberg setzte der SVI seine Siegesserie fort.

Das Blitzturnier stand aber zunächst auf der Kippe, den kurz vor dem Beginn zog ein Unwetter über die Region und verhinderte den ursprünglich geplanten Start um 13.30 Uhr. Als das Unwetter dann verzogen war entschied man sich, mit 45 Min. Verspätung zunächst auf dem "alten" Spielfeld das Turnier zu beginnen. Wegen des verspäteten Starts mußten die ersten beiden Begegnungen des FV Bellenberg auf 30 Min. Spielzeit verkürzt werden, da eine Vielzahl der Spieler nach Augsburg zum Pokalspiel des FV Illertissen reisen wollten. 

Der Gastgeber Illerberg ließ Bellenberg dabei keine Chance und gewann das erste Spiel verdient mit 2:0. Anschließend besiegte auch der SVI das Team aus Bellenberg mit 1:0 durch einen Treffer in der 3. Min. durch Julian Unseld.

 

Die Partie zwischen Illerberg u. dem SVI wurde dann auf dem neuen Platz über eine Spielzeit von 2 x 30 Min. durchgeführt, nachdem mittlerweile die Sonne wieder schien. Und auch hier zeigte der SVI erneut eine sehenwerte Leistung. Die 1:0 Führung der Hausherren egalisierte dann Julian Unseld mit einem  "Tor des Monats", als er aus gut 25 Metern den Ball wie an der Schnur gezogen im rechten oberen Winkel versenkte. Zu keiner Zeit sah man einen deutlichen Leistungsunterschied vom A-Ligisten zum SVI. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe. Den Siegtreffer markierte dann Simon Hahn quasi mit dem Schlußpfiff, als er nach schöner Einzelleistung aus 18 Metern per Flachschuß den SVI jubeln ließ.

 

Am kommenden Mittwoch kommt es dann zum erneuten Aufeinandertreffen, wenn der SSV zum letzten Vorbereitungsspiel nach Illerzell kommt. Dann geht es natürlich über die volle Distanz. Anpfiff ist um 19 Uhr.

 

2013-08-04 illerberg pokal

 

     Die Siegermannschaft:

       Stehend: P. Daikeler, M. Bleyer, S. Hahn, E. Kaplan, D. Schmitt, Chr. Müller, J. Unseld

      Vorne:    S. Brendle, D. Wieser, A. Saverino, M. Böckeler, F. Schwaninger, M. Hilberth 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. August 2013 um 14:30 Uhr