SVI verliert beim Tabellenletzten mit 2:1 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 14. April 2013 um 20:52 Uhr

Mit einer 2:1 (1:1) Niederlage kehrte der SVI vom Tabellenletzten aus Kellmünz zurück. In einer total zerfahrenen Partie hatten beide Teams Probleme mit dem zwar trockenen, aber unebenen Platz. Es war kaum ein kontrollierte Zuspiel möglich, ohne dass der Ball versprang. In der 1. Halbzeit hatte der SVI trotzdem mehr Spielanteile und auch mehr Offensivaktionen. Doch in der 42. Min. lag man urplötzlich im Rückstand, als der SR ein Foul von Patrick Daikeler im 16er gesehen hatte und auf den Elfermeterpunkt zeigte. Dies brachte dem TSV die 1:0 Führung. Diese hielt jedoch nur 60 Sekunden. Dann stand Patrick Daikeler bei einem lang geschlagenen Freistoß von Alessandro Saverino goldrichtig und köpfte zum 1:1 Ausgleich ein.

Die 2. Halbzeit war dann grausam anzusehen. Klingt hart - war aber so. Dem SVI gelang nun überhaupt nichts mehr. Vorallem die eigentlichen Leistungsträger in der aufgelaufenen Notelf konnten nicht dazu beitragen, das Heft in die Hand zu nehmen. Und eine Minute vor dem Spielende nahezu die selbe Situation wie beim 1:1 des SVI vor der Halbzeit: lang geschlagener Freistoß - Kopfball - Tor. Extrem ärgerlich dabei, dass diesen Kopfballtreffer einer der kleinsten Spieler auf dem Platz erzielte. Dies hätte nicht passieren dürfen. So verlor man wieder einmal gegen einen Tabellenletzten und verließ mit hängenden Köpfen den Platz. Das Ziel, eventuell noch den 5. Tabellenplatz zu erreichen, ist damit auch erledigt.Vielmehr muß man nun extrem aufpassen, dass es nicht noch weiter nach unten geht als der derzeitige 9. Tabellenplatz.

 

Bereits am kommenden Donnerstag ist dazu in Regglisweiler beim Nachholspiel Gelegenheit. Doch Regglisweiler wird sicherlich die große Unbekannte sein, denn man weiß nicht, wer von der Landesligamannschaft mit aufläuft. Der SVI hat ja schon einschlägige negative Erfahrung gemacht mit einem entsprechend verstärkten Kader. Bleibt zu hoffen, dass bald wieder die komplette 1. Mannschaft des SVI zur Verfügung steht.

Spielbeginn ist um 18.30 h in Regglisweiler

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. April 2013 um 21:07 Uhr