SVI unterliegt gg. Kettershausen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 20. Mai 2012 um 18:00 Uhr
Viel von den Spielen der letzten Wochen ließ der SVI im Heimspiel gg. den TSV Kettershausen vermissen. So unterlag man trotz Überlegenheit mit 1:3 (1:1) gegen einen Gegner, der nur darauf warten mußte, bis der SVI ihm die Einschußmöglichkeiten servierte und dann jedesmal zuschlug. Der SVI hingegen agierte im Abschluß meist zu unentschlossen, hatte aber auch zeitweise Pech mit gut vorgetragenen Vorstößen. Die Führung durch M. Heß in der 27. Min. glichen die Gäste quasi mit dem Pausenpfiff aus, zum denkbar ungünstigsten Augenblick. Die beiden restlichen Treffer des Gegners resultierten aus halbherzigem Abwehrverhalten.
Damit vergab man die Chance, einen Platz gut zu machen. Vielmehr rutschte man sogar auf den 13. Platz zurück, nachdem Regglisweiler II seine Partie gegen Wullenstetten gewann.

Die Reserve hingegen zeigte eine homogene Leistung und gewann völlig verdient mit 3:1 (2:0). Die Tore erzielten Orkay Uysal (2x) und Harry Treml. Dabei provitierte der SVI von der Tatsache, dass endlich auch einmal drei Ersatzspieler zur Verfügung standen, was in den letzten Wochen ja nie der Fall war.

Der FV Gerlenhofen ist nur noch einen Schritt von der Meisterschaft entfernt, nachdem er in Altenstadt mit 3:2 gewann, während Türkspor Neu-Ulm erneut eine Niederlage mit 1:2 gegen Ingstetten/Schießen erlitt. Damit dürften spätestens am Donnerstag in Gerlenhofen die Sektkorken knallen, wenn man den FC Weißenhorn besiegt hat, woran eigentlich kein Zweifel herrschen dürfte.
Türkspor Neu-Ulm hingegen ist drauf und drann, sogar den Relegationsplatz zu verspielen, denn Illerkirchberg ist nun bis auf zwei Punkte herangekommen und darf sich noch große Hoffnungen machen, im Endspurt den 2. Tabellenplatz zur erobern. Dabei kommt ihnen sicherlich entgegen, dass Gerlenhofen am vorletzten Spieltag noch Türkspor Neu-Ulm als Gegner hat.

Bereits am kommenden Dienstag spielt die Reserve um 18.30 h auf dem Sportplatz in Schießen gegen die SGM Ingstetten/Schießen. Am Donnerstag spielt dann die 1. Mannschaft an gleicher Stätte. Die Pfingstfeiertage sind dan spielfrei.

Spielberichte online
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. Mai 2012 um 07:32 Uhr