Vorschau TSV Kellmünz - SVI PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 21. April 2012 um 11:37 Uhr

Am komenden Sonntag muß der SVI nach Kellmünz reisen. Der Tabellenneunte hat bislang eine durchwachsene Saison hinter sich und muß sich weder nach oben oder nach unten in der Tabelle orientieren, da man auf einem gesicherten Mittelfeldplatz steht. Bekannter Weise ist Kellmünz eine kämpferische und heimstarke Mannschaft. Im letzten Heimspiel gab es ein 1:1 gg. den Meisterschaftsanwärter Gerlenhofen. Damit ist klar, dass der SVI hier erneut alles abrufen muß, um wenigstens einen Punkt mitnehmen zu können. Doch nach den letzten Spielen zeigte die Truppe von Herbert Sandner, dass man sich langsam auf dem richtigen Weg befindet. Dies zeigt sich in den gezeigten Leistungen. Allerdings wird am Sonntag die Personaldecke sehr dünn werden, denn einige Spieler können nicht mit nach Kellmünz reisen. Vorallem hinter der Reserve steht derzeit noch ein Fragezeichen. Sollte diese kurzfristig abgesagt werden müssen, wird dies spätestens am Samstag Abend hier bekannt gebeben.

Bleibt zu hoffen, dass der SVI seinen Aufwärtstrend fortsetzen kann und zumindest einen Punkt aus Kellmünz mitnehmen kann. Um aber wirklich den Sprung ins untere Mittelfeld zu schaffen, wird ein Sieg nötig sein, der durchaus nicht auszuschließen ist. Spielbeginn ist wie immer um 15:00  bzw 13:15 Uhr.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 21. April 2012 um 11:50 Uhr