6:0 Kantersieg in Weißenhorn PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: G.H.   
Sonntag, den 11. März 2012 um 17:23 Uhr

Mit einem Kantersieg ist der SVI in die Rückrunde gestartet. Wobei das Ergebnis noch hätte weitaus höher ausfallen können. Denn in der 1. Halbzeit wurden reihenweise gute Chancen zum Teil sehr leichtfertig vergeben.

Nach einem frühen Tor durch einen verwandelten Foulelfmeter von Markus Schmitt in der 6. Minute, dauerte es bis zur 42. Minute. Neuzugang Stefan Göbel traf zum 2:0.

In der 2. Halbzeit war der SVI weiter die überlegen Mannschaft, die endgültige Entscheidung fiel dann in regelmäßigen Abständen in der Schlußphase. David Schmitt (79. min.), Michael Hess (81 min. und 83 min) und Markus Schmitt (85. min.) mit seinem  zweiten Treffer sorgten für den Endstand.

Die Reserve unterlag nach einer 1:0-Führung noch mit 2:1.

Die weiteren Ergebnisse vom 19. Spieltag

 

RSV Wullenstetten SV Esperia Italia Neu-Ulm 0:3
TSV Kettershausen-Bebenh. TSV Kellmünz 2:1
SGM Ingstetten/Schießen SV Aufheim 5:2
SV Jedesheim FC Illerkirchberg 0:2
FV Gerlenhofen Türkspor Illertissen 7:1
FV Altenstadt TSV Regglisweiler II 0:0
FC Weissenhorn 2000 SV Illerzell 0:6

 

Ausführlicher Spielbericht nun online !!!!!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. April 2012 um 10:02 Uhr