SVI erwartet den FV Gerlenhofen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. November 2011 um 21:04 Uhr
Noch zwei Spiele bis zur Winterpause. Zum letzten Vorrundenspiel hat es der SVI mit keinem geringeren als dem FV Gerlenhofen zu tun, der sich in den letzten beiden Wochen die Tabellenführung durch zwei Niederlagen verspielt hat. Und um den Tabellenführer Türkspor Neu-Ulm nicht komplett davon eilen zu lassen, müssen die Gäste natürlich unbedingt gewinnen. Der SVI kann diese Partie insofern locker angehen, denn vom Papier her ist man klarer Außenseiter. Das könnte andererseits dem SVI wiederum zu Gute kommen. Wenn die Mannschaft jedoch ihr Leistungspotenzial komplett abrufen kann, dann könnte man dem Gegner durchaus Probleme bereiten.

Auch die Reserve geht klar als Außenseiter in ihr Spiel. Denn Gerlenhofens Reserve ist unangefochtener Tabellenführer und hat noch kein Spiel verloren.

Spielbeginn ist um 12:45 bzw. 14:30 Uhr.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 27. November 2011 um 19:40 Uhr