Nachholspieltag, 09.04.2009 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alexander Kopp   
Montag, den 20. April 2009 um 15:25 Uhr

Nachholspieltag, 09.04.2009

SVI - TSV Buch 1:5 (0:1)

Alles klar, werden die meisten wohl bei diesem Ergebnis sagen. Das Ergebnis wurde auch erwartet. Doch das Ergebnis täuscht total. Die Zuschauer sahen einen offenen Schlagabtausch von Beginn an. Die Halbzeitführung durch Cicek (17.) hätte mehrfach ausgeglichen werden können. Nach dem Wechsel ging Buch dann in der 50. Min. mit 2:0 in Führung. Doch der SVI schlug zurück. Orkay Uysal erzielte den Anschlußtreffer in der 60. Min. Nun war man dem Ausgleich sehr nahe, denn es wurden immer wieder Chancen erspielt. Doch nach einem Ausraster vom SVI-Keeper Yilmaz mußte ihn Trainer Schinel vom Platz nehmen, um ihn vor einer Roten Karte zu schützen. Diese Situation brachte das Team wohl derart durcheinander, dass man anschließend innerhalb von drei Minuten zwei Gegentreffer kassierte. Damit war die Partie zu Gunsten der Gäste entschieden. Das 1:5 in der letzten Spielminute setzte dann den Schlußpunkt.

Fazit: Erneut eine sehr gute kämpferische Leistung, die im entscheidenden Moment leider nicht belohnt wurde.  Gegen den Titelaspiranten wäre eine Überraschung durchaus möglich gewesen. Doch im Spiel nächste Woche bei Türkspor Illertissen wollen die Spieler den Spieß umdrehen. So jedenfalls die Reaktion nach dem Spiel in der Kabine.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 04. August 2011 um 13:05 Uhr