Vorschau Türkspor NU - SVI PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 26. August 2011 um 06:16 Uhr
Am dritten Spieltag muß der SVI zu dem Neuling Türkspor Neu-Ulm anreisen. Für den einen oder anderen zählt Türkspor zu dem Team, dass vielleicht unterschätzt wird. Ein erstes Ausrufezeichen setzten die Gastgeber am ersten Spieltag mit einem 9:1 Kantersieg gg. den FC Weißenhorn, gegen den der SVI bekannterweise letztes Wochenende eine bittere Niederlage hinnehmen mußte. Die komplette Mannschaft von Türkspor war dabei anwesend, da sie spielfrei waren an diesem Wochenende. So konnten sie sich ein Bild von ihrem nächsten Gegner machen.
Der SVI kann nicht ganz in Bestbesetzung antreten. Urlaubs- u. verletzungsbedingt fehlen voraussichtlich mind. sechs Spieler aus beiden Kadern, was zur Folge hat, dass die Reservebegegnung ausfallen muß.

Die Partie am Sonntag findet um 15 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Neu-Ulm im Muthenhölzle statt. Die Anfahrt sollte am besten über die Autobahn erfolgen, da die alte B19 zwischen Gerlenhofen und dem Gurrensee derzeit gesperrt ist.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. August 2011 um 19:38 Uhr