21. Spieltag vom 30.04.11 PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 30. April 2011 um 19:02 Uhr
Am Samstag fand der wegen des Maifeiertags vorgezogene 21. Spieltag statt. Dabei war der SVI spielfrei. Überraschungen gab's nicht. Illerberg und Kellmünz marschieren im Gleichschritt an der Tabellenspitze. Während der SSV Illerberg in Aufheim mit 2:0 gewann blieb der TSV Kellmünz zuhause mit 3:0 gg. Türkspor Illertissen klarer Sieger. Der Tabellendritte Altenstadt verlor dagegen etwas an Boden nach einem 1:1 in Regglisweiler. Somit hat Kellmünz aktuell einen Vorsprung von 8 Punkten und darf sich zumindest für den Relegationsplatz große Hoffnungen machen. Nachdem auch Gerlenhofen in Grafertshofen mit 2:1 erfolgreich blieb, bauten sie ihren Vorsprung zum SVI auf sechs Punkte aus. Daher ist der 4. Tabellenplatz erst einmal in weite Ferne gerückt. Schießen gelang mit 2:1 der zweite Saisonsieg gegen Jedesheim.

Für den SVI geht's am kommenden Sonntag beim Heimspiel gg. Aufheim weiter, die auf einen Punkt herangekommen sind und sicherlich alles daran setzen, dem SVI ein Schnippchen zu schlagen. Daher gilt es, diese Woche eine entsprechend konzentrierte Vorbereitung durch zu ziehen, sowohl bei der 1. Mannschaft als auch bei der Reserve.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Mai 2011 um 18:37 Uhr