B-Jugend spielt Remis in Regglisweiler PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. März 2010 um 09:50 Uhr

 

SG Dietenheim/Regglisweiler - SG Illerzell/Wullenstetten 2:2 (1:1)


Im Auftaktspiel bei der SG Regglisweiler ließ unsere B-Jugend 2 Punkte liegen. Nach der langen Winterpause merkte man unserer Mannschaft die fehlende Spielpraxis an. Die SG Illerzell/Wullenstetten war zwar tonangebend, fand aber gegen die engmaschige Abwehr der Gastgeber zunächst kein Mittel.

Aus heiterem Himmel gingen die Gastgeber nach einem Freistoß mit 1:0 in Führung, was bis dahin den Spielverlauf auf dem Kopf stellte. Zum Glück konnte sich Stefan Tausend kurze Zeit später im Strafraum durchsetzen und zum 1:1 ausgleichen. Johannes Zott hatte mit einem Distanzschuß kurz vor der Halbzeit Pech, den der gute Torhüter der Regglisweiler parierte glänzend.

Zu Beginn der 2. Halbzeit hatte unsere Mannschaft 2 dicke Möglichkeiten. Stefan Tausend lief allein auf den Torwart zu scheiterte zunächst an ihm, den Nachschuß brachte zwar Philip Rausch im Tor unter, wobei er aber leider im Abseits stand. Kurz danach konnte der Torwart einen Freistoßkracher von Nico Unseld nicht festhalten, doch Stefan Tausend brachte den Nachschuß nicht im Tor unter. Danach war die SG Illerzell/Wullenstetten weiter angebend, es fehlte aber die letzte Entschlossenheit und Siegeswille. 15 SG Dietenheim/Regglisweiler - SG Illerzell/Wullenstetten 2:2


Minuten vor Spielschluss nutzten die Gastgeber wieder nach einem Freistoß eine Unsicherheit in unserer Abwehr zum 2:1 Führungstreffer.

Nun waren unsere Jungs etwas konfus und hatten Glück, das nach einem Konter nicht das 3:1 fiel. Durch eine taktische Umstellung wurde Kevin Werz ins Mittelfeld vorgezogen und es war wieder mehr Leben im Spiel. Es war dann auch einer Energieleistung von Kevin Werz zu verdanken, der zu einem Sololauf ansetzte und zum 2:2 einschoß. In der verbleibenden Spielzeit wollte der Siegtreffer nicht mehr fallen.

Der Punkt war sicherlich zu wenig und unsere Jungs müssen sich sicherlich steigern, wenn man in den beiden Heimspielen gegen den ESC Ulm und TSG Söflingen bestehen will.

Erfreulich war, dass unser Kapitän Nico Unseld nach 6-monatiger Verletzungspause seine Comeback feierte !


Aufstellung:

Berchtold, Klose, Strobel, Werz, Zott, Kegel, Zaier, Unseld, Ehrenberg, Tausend, Rausch, Geprägs, Leger, Tubes

Tore: Tausend, Werz


Vorschau:

Di. 23.03., 18.30 h: Vorbereitungsspiel DJK Breitenthal - SG IllerzellWullenstetten in Deisenhausen

Sa. 27.03., 16.00 Uhr SG Illerzell/Wullenstetten - ESC Ulm in Illerzell

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. März 2010 um 22:57 Uhr