F-Jugend Hallenturniere beim RSV Wullenstetten und beim FV Ay PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wilfried Hieber   
Samstag, den 13. Februar 2010 um 23:26 Uhr

Hallenturnier beim FV Ay am 17.01.2010

7. Platz von unseren Jungs!

Diesmal lief es nicht ganz so, wie wir es sonst schon fast gewohnt waren und wir belegten nach eng umkämpften Spielen lediglich den 4. Gruppenplatz. Da es nur für die jeweils ersten beiden jeder Gruppe Finalspiele gab, ergab die Punktesituation Platz 7 für unsere Jungs.

Immerhin gab es eine schöne Urkunde und für jeden Spieler ein kleines Geschenk, über das sich die Jungs besonders freuten.
(Gruppenspiele: SVI-Wullenstetten 1:1; SVI-Illerkirchberg 2:0; SVI-Ay I 1:2; SVI-Holzschwang 0:2).
Unser Gruppensieger FV Ay I verlor knapp in einem spannenden Finale gegen den FV Senden mit 1:2.

1. FV Senden, 2. FV Ay I, 3. SF Illerrieden, 4. RSV Wullensetten, 5. Holzschwanger SV, 6. SC Unterweiler (Mädchenmannschaft), 7. SV Illerzell, 8. FV Ay II, 9. FC Illerkirchberg, 10. TSV Blaustein

Kader:

Niklas Riedel (2 Tore), Leo Gümbel, Nikolas Egel (1 Tor), Fabian Hieber, Andreas Werner und Jannick Groß (1 Tor).


 

Hallenturnier beim RSV Wullenstetten am 10.01.2010

6. Platz von unseren Jungs!

Nach 4 Gruppenspielen waren wir punktgleich mit 4 Konkurrenten, lagen aber mit gleicher Tordifferenz gleichauf mit Illertissen I auf dem 2. Gruppenplatz und es kam zu einem 9m-Schießen. Dieses gewann leider knapp Illertissen und wir spielten somit um Platz 5. Dabei unterlagen wir ebenfalls nach 9m-Schießen knapp mit 5:6 (2:2) gegen Ichenhausen. Trotzdem konnten wir zufrieden sein. Besonders zu erwähnen ist dabei, dass unser Torwart Justin Notz als jüngster Spieler (eigentlich Bambino) erst seit kurzem bei der Mannschaft ist, da von den Großen keiner gerne ins Tor will. Er zeigte in der Stress-Situation 9m-Schießen überhaupt keine Angst und machte seine Sache sehr gut. Hut ab!

(Gruppenspiele: SVI-Wullenstetten 2:1; SVI-Holzschwang 1:1; SVI-Illertissen 1:2; SVI-Ay 0:1).
In der Gegengruppe konnte sich der SC Bubesheim durchsetzen, der im Finale gegen den FV Ay siegte und damit Turniersieger wurde.

1. SC Bubesheim, 2. FV Ay, 3. FV Illertissen I, 4. FV Illertissen II, 5. SC Ichenhausen, 6. SV Illerzell, 7. SV Aufheim, 8. Holzschwanger SV, 9. RSV Wullenstetten, 10. SF Dellmensingen

Kader:

Niklas Riedel (3 Tore), Leo Gümbel, Nikolas Egel, Fabian Hieber, Andreas Werner (3 Tore), Maximilian Kaim (1 Tor), Simon Lackner (1 Tor), Nico Kast (1 Tor), Jannick Groß und Justin Notz.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. März 2010 um 21:29 Uhr