B-Jugend unterliegt gg. Aufheim 1:2 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 25. Oktober 2009 um 20:51 Uhr

SG Illerzell/Wullenstetten - SV Aufheim 1:2 (0:1)

Am Samstag mußten unsere Jungs eine 1:2 Heimniederlage hinnehmen. Gegenüber dem Pokalspiel war die Mannschaft nicht wieder zu erkennen. Das Spiel ohne Ball fand and diesem Tag überhaupt nicht statt. So lief man sich in Einzelaktionen immer wieder fest oder man versuchte es mit langen Bällen, die allesamt eine leichte Beute der Aufheimer Abwehr wurden. In der 1. Halbzeit waren die Aufheimer präsenter und gingen mit 0:1 in Führung. Man hatte zwar nach einem Lattenschuß die große Chance zum Ausgleich, als Philip Rausch im Nachschuß denkbar knapp. In der 2. Halbzeit war viel Unruhe im Spiel. Nach einem Abwehrfehler viel das 0:2. Doch im Gegenzug konnte Johannes Zott mit einem Elfmeter zum 1:2 verkürzen. Nun keimte nochmal Hoffnung auf. In der Folgezeit versuchte unsere Mannschaft noch den Ausgleich zu erzielen, konnte sich aber im Strafraum nicht mehr entscheidend durchsetzen.

 

Aufstellung:

Marco Berchtold, Stefan Klose, Thomas Strobel, Kevin Werz, Johannes Zott, Manuel Kegel, Marco Leger, Julian Bartoli, Christoph Treu, Stefan Tausend, Simon Ehrenberg, Philip Rausch, Pascal Lacmann, Marc Grüber

 

Vorschau:

Am Mittwoch, 28.10.09, findet um 18 h das Viertelfinale im B-Jugend-Pokal statt. Gegner wird der SV Beuren sein. Das Spiel findet auf dem Sportgelände in Illerzell statt.