SVI wieder Tabellenführer PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 27. September 2009 um 18:47 Uhr
Jedesheim - SVI 1:4 (0:3) / Reserve 0:4 (0:1)

Mit einem klaren und ungefährdeten 4:1 Sieg in Jedesheim übernahm der SVI wieder die Tabellenführung. Dabei begann die Partie mit einem rekordverdächtigen schnellen Tor. Dauerte es letzte Woche gegen Illerberg 58 Sek. bis zum 1:0, waren es heute nur 17 Sekunden (!!), bis der Ball beim Gegner im Netz zappelte. Gabriel Saule erzielte wohl das schnellste Tor im Bezirk. Der nächste Treffer fiel dann in der 40. Min. durch Julian Unseld. Noch in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit machte Stephan Wedemeyer mit dem 3:0 eigentlich alles schon klar. Erst recht, als er kurz nach dem Wechsel in der 47. Min. das 4:0 erzielte. Leider mußte man in der 83. Min. noch den Gegentreffer hinnehmen, den man dann auch noch selbst erzielte, als Simon Hahn einen Ball unglücklich abfälschte.
Die Reserve verteidigte ebenfalls ihre Tabellenführung mit einem 4:0-Sieg. Die Tore erzielten hierbei Ümüt Dirican (41.), Orkay Uysal (63.) und 2 x Steffen Seewald (67. u. 80.).

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. Oktober 2009 um 18:58 Uhr