6. Spieltag SG - TSV Buch II 0:2 (0:1) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: PS   
Sonntag, den 30. September 2018 um 18:13 Uhr

6. Spieltag, 23.09.18
SG Vöhringen-Illerzell – TSV Buch II 0:2 (0:1)

Das erste Heimspiel unserer neuen SG Vöhringen-Illerzell im Vöh-ringer Sportpark ging verdient verloren. Gegen die Gäste vom TSV Buch II fanden unsere Jungs nie wirklich ins Spiel und konnten die gute Form der Vorwochen nicht bestätigen.
In der ersten Halbzeit neutralisierten sich die beiden Mannschaften größtenteils. Da beide Abwehrreihen stabil standen und die Offen-sivbemühungen der Gäste als auch von unserer SG schlampig zu Ende gespielt wurden, waren gute Chancen Mangelware. In der 38. Minuten fiel dann wie aus heiterem Himmel das 0:1 für die Landesliga-Reserve. Dabei flog ein Freistoß quer durch unseren Strafraum auf den zweiten Pfosten. Der dort lauernde Gästestürmer musste nur noch einschieben.

Kurz nach dem Pausentee hatte unsere SG Vöhringen-Illerzell zwei Möglichkeiten zum Ausgleich. Jeweils freistehend vor dem Gästekeeper kamen Nico Unseld und Memo Öztürk zu sehr guten Tor-chancen. Leider zielten beide am Tor vorbei. Danach verloren unsere Jungs den Glauben an einen Sieg, die Körpersprache und den Wil-len, das Ding noch zu drehen, vermissten viele Zuschauer des gut besuchten Sportparks an diesem Tag. Kurz vor Ende der Partie (81. Minute) erzielten die Bucher das entscheidende 0:2 per Foulelfmeter, der von Brendle verursacht wurde.

Die SG spielte in folgender Aufstellung:
Sießegger, Schweimnitz, Brendle, F. Schwaninger. Daikeler, Födisch (60. A. Böck), Spitz (75. M. Böck), Hess, Lämmle, Unseld., Öztürk

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 30. September 2018 um 18:15 Uhr