Ataspor vom Spielbetrieb ausgeschlossen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: PS   
Montag, den 02. Mai 2016 um 17:13 Uhr

Nach der dritten Spielabsage der Saison am vergangenen Samstag wurde Ataspor Neu-Ulm heute vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Alle bisherigen Spiele wurden aus der Wertung genommen. Damit endet auch dieses Kapitel Fußballgeschichte. Trotzdem muß man der Mannschaft Respekt zollen, dass sie sich jede Woche einer Torflut gestellt haben. Aber für einen geordneten Spielbetrieb ist so ein Verein leider nicht geeignet. Denn unter Umständen könnte am Saisonende das Torverhältnis demjenigen helfen, wer am meisten Tore gegen Ataspor erzielt hat. Und die Teams, die wegen Absage nur 3:0 gewonnen haben, sind dadurch unter Umständen stark benachteiligt am Saisonende. Jedesheim wäre sicherlich davon betroffen gewesen nach der Absage vom Samstag.