SVI verliert 2:4 gg. Altenstadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: PS   
Samstag, den 30. April 2016 um 16:18 Uhr

Trotz 2-facher Führung gelang es dem SVI nicht, wenigstens einen Punkt zu behalten. In einem kämpferischen Spiel ging der SVI in der 36. Min. durch Lämmle in Führung. In der 53. Min. gelang den Gästen der Aus.gleich durch Frank, doch nur eine Minute später erhöhte Micheler postwendend auf 2:1. Erneut war es der Altenstädter Spielertrainer, der sein Team mit dem 2:2 in der 60. Min. wieder hoffen ließ. Zwei dicke Patzer des SVI-Keepers in der 81. und 88. Min. sorgten dann leider dafür, dass Altenstadt noch mit 4:2 gewann und der SVI trotz kämpferisch guter Leistung mit leeren Händen da stand.

Die Reserve konnte an die vergangenen beiden Spiele leider nicht anknüpfen und unterlag überaus deutlich mit 2:6 (0:3).