Illerberg läßt sich nicht stoppen PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 31. Oktober 2015 um 21:30 Uhr

Bereits am Samstag fanden zwei Spiele des 13. Spieltags statt. Dabei kam es in Schnürpflingen zum Spitzenspiel gegen den SSV Illerberg. Dabei siegte der Tabellenführer mit 2:1 und baute damit seinen Vorsprung aus. Dabei fiel das Siegtor für Illerberg erst in der 88. Minute. Die Tore und weitere Spielszenen sind bei FuPa zu sehen.

Im zweiten Spiel siegte der SV Jedesheim überraschend klar mit 3:0 in Altenstadt und konnte damit auf den zweiten Tabellenplatz springen, nachdem Schnürpflingen punktlos blieb.

Bei einem Sieg von Bellenberg in Beuren und von Illerkirchberg gg. Kellmünz würde Schnürpflingen sogar vom aktuellen dritten auf den fünften Tabellenplatz abrutschen. 

Nächste Woche ist Schnürpflingen übrigens in Illerzell zu Gast.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 31. Oktober 2015 um 22:18 Uhr