SVI - FV Gerlenhofen 3:2 / Reserve 3:1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Günter Hellmann   
Donnerstag, den 03. September 2009 um 22:34 Uhr

SVI besiegt im Spitzenspiel Gerlenhofen mit 3:2 (2:2)


Im Spitzenspiel gegen die Nachbarn aus Gerlenhofen eroberte sich der SVI verdient die Tabellenführung zurück, die er am Donnerstag aufgrund des spielfreien Tages an diese abgeben mußte.
Der SVI ging durch Daniel Gerst bereits in der 4. Min. mit 1:0 in Führung. Nach dem Ausgleich durch einen Freistoß in der 7. Min. brachte Stephan Wedemeyer seine Farben in der 21. Min. wieder mit 2:1 in Führung. Nach der gelb/roten Karte für einen Gästespieler in der 32. Min. mußte Gerlenhofen eine Stunde in Unterzahl überstehen. Doch auch diese Führung wurde durch einen erneuten Freistoßtreffer kurz vor der Halbzeit ausgeglichen.
Die 2. Halbzeit begann der SVI furios und man ging in der 47. Min. durch einen Treffer von Markus Schmitt erneut in Führung. Trotz klarster, weiterer Einschußmöglichkeiten blieb es beim knappen, aber verdienten Erfolg für die Heimelf.

Auch die Reserve kam zu ihrem 4. Sieg. Mit 3:1 wurden dfie Gäste aus Gerlenhofen geschlagen. Torschützen waren Doppelpack-Gökhan Ürkmaz (2) und Steffen Seewald.

Dadurch eroberten beide Mannschaften wieder die Tabellenführer.


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. September 2009 um 18:26 Uhr