D-Jgd. Derby endet Remis PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. Oktober 2015 um 09:06 Uhr

D-Jugend
6. Spieltag 17.10.2015

SC Vöhringen - SGM Illerberg/Illerzell

In einem kampfbetonten Lokalderby ging die Heimmannschaft nach einem Abwehrfehler von Jan Thalhofer und einer nicht geahndeten Abseitsstellung mit 1:0 in Führung. Aber unsere Mannschaft kämpfte und gab niemals auf. Leider ließ unser Sturm viel zu viele Chancen liegen. Erst nach mehreren Versuchen konnte Jakob Kaim in der 24. Minute den verdienten Ausgleich erzielen.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Spiel. Viele Abspielfehler und ausgelassene Torchancen auf beiden Seiten. Isa Hofmann erzielte mit einem sehenswerten Weitschuss fast die 1:2 Führung, doch der Heimtorwart parierte glänzend. Viele kleine Nickligkeiten zogen sich durch den Rest der Partie, die leider nicht immer souverän durch den Unparteiischen geleitet wurde. Kurz vor Schluss erhielten wir nach einem Foul an Fabian Fuhsy dann sogar noch einen Strafstoß, den Robert Konrad leider nicht verwandeln konnte. Insofern trennte man sich mit einem gerechten 1:1 Unentschieden. Allerdings büßte man durch das Remis einen Tabellenplatz ein und rutschte auf den 5. Platz., da die SG Roggenburg in Kettershausen einen 3:1 Sieg feierte und nun an der SG Illerberg/Illerzell vorbeizog.

Die restlichen Ergebnisse und die Tabelle sind  hier bei Fussball.de erschichtlich.


Aufstellung:
Maximilian Merk, Jakob Kaim, Isa Hofmann, Fabian Fuhsy, Robert Konrad, Magnus Renz, Niki Geiselmann, Sven Lieble, Fabian Lannert, Jan Thalhofer und Fabio Henrich.
Tore: Jakob Kaim (24.)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. Oktober 2015 um 18:04 Uhr