Vorschau Jedesheim - SVI PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 03. Oktober 2015 um 21:31 Uhr

Nach dem wichtigen Sieg gegen Wullenstetten hat der SVI am Sonntag in Jedesheim die nächste große Hürde vor sich. In den letzten Jahren fuhr man regelmäßig nach Jedesheim, um dort die Punkte abzugeben. Doch irgendwann sollte damit auch mal Schluß sein. Ob es dieses Mal gelingt, wird sich zeigen. Allerdings fehlen dem SVI an diesem Wochenende sage und schreibe 18 Spieler !! Trotzdem kann man, wenn auch mit zwei stark veränderten Mannschaften, beide Spiele bestreiten.

Ein Blick auf die Tabelle verät, dass der SV Jedesheim dieses Jahr unerwartet stark in die Saison gestartet ist. Zwar gab es vergangenen Sonntag in Illerberg eine 2:0 Niederlage, aber trotzdem steht man mit 15 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Nach der 3:0-Niederlage von Illerkirchberg am Samstag in Schnürpflingen könnte Jedesheim bei einem Heimsieg unter Umständen einen großen Sprung nach vorne machen. Doch das wird der SVI verhindern wollen. Denn auch der SVI kann bei einem Sieg wichtigen Boden gut machen und könnte ebenfalls vom Ergebnis des zweiten Samstagsspiel profitieren, wo Pfaffenhofen das Ortsderby in Beuren mit 2:0 gewann. Dies würde Luft nach Hinten verschaffen.

Aber erst muß gespielt werden, und das mit höchster Konzentration und absolutem Siegeswillen über 90 Minuten. Es wird Zeit, dass man endlich mal wieder in Jedesheim zu gewinnen und die Negativserie der letzten vier Spiele (12:3 Tore, 0 Punkte) zu beenden.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 03. Oktober 2015 um 21:50 Uhr