Vorschau auf das Derby gg. den RSV PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 26. September 2015 um 08:20 Uhr

Am Wochendende steigt das nächste Derby in Illerzell. Nach dem äußerst negativ verlaufenen Derby vor zwei Wochen in Illerberg steht am kommenden Sonntag das nächste Nachbarschaftsderby an, dieses mal gegen den RSV Wullenstetten.

Das Ziel des SVI kann daher nur sein, dass man diese Partie für sich entscheidet. Dabei ist der RSV sehr schwer einzuschätzen. Denn nach dem fast schon sensationellen 4:1-Sieg in Bellenberg gab's letzte Woche eine deutliche 1:5 Heimniederlage gegen Illerberg. Damit dürfte klar sein, dass auch der RSV seine bisherige Bilanz beim heutigen Spiel verbessern möchte.
Der SVI hingegen hat sich letzte Woche mit dem 19:0 gg. Ataspor den Frust von der Seele geschossen. Doch dieses Spiel gilt es, komplett zu vergessen. Natürlich wartet mit unserem Ortsnachbarn ein ganz anderer Gegner auf den SVI, der alles andere als zu unterschätzen ist. Der SVI kann vermutlich wieder auf einen nahezu kompletten Kader zurückgreifen und in Bestaufstellung in das Spiel gehen. Lediglich Stürmer Edis Heric muß verletzungsbedingt immer noch passen. 

Daher steht einem spannungsgeladenen Spiel gegen Wullenstetten nichts mehr im Weg. Die Zuschauer können sich sicherlich auf eine interessante Partie freuen.

 

Hierzu noch ein Hinweis in eigener Sache:

Unsere Wirtsleute vom "Brückle" sind zwar derzeit im wohlverdienten Urlaub, wir werden jedoch die Gaststätte mit einer Notbesetzung öffnen, allerdings nur für Getränke!

Am Sportplatz selbst werden unsere Zuschauer allerdings mit heißen Würsten versorgt.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 26. September 2015 um 08:27 Uhr